Prof. Dr. Carsten Röh

Branchen: Automobilindustrie, Nutzfahrzeugbau, Maschinen- und Anlagenbau
Kompetenzen: Projektmanagement, Strategieentwicklung (insb. Beschaffung), Prozessanalyse und -optimierung, Didaktik
1995 – 2002 Zulieferer Firma Trasfor SpA und Sforza Veneers | Holzapplikationen für PKW | Freiberufl. Berater und Vertriebsagent
2002 – 2009 Audi AG Ingolstadt | Projektleitungsfunktionen Beschaffung insb. Themen: Strategie, Prozesse, Materialkosten
seit 2007 Uni Bamberg | KU Eichstätt | FH Joanneum | HAW Landshut | Lehrbeauftragter für Intern. Beschaffungsmanagement
2015 Shanghai Normal University | Gastprofessur für Automobilwirtschaft
seit 2015 Technologiezentrum Dingolfing GmbH | Gesellschafter und Prokurist

Auszug relevante Projekterfahrung:

  • Konzeption und Implementierung Beschaffungsportal | OEM | Automotive
  • Audi-Value-Management (Design to cost) | OEM | Automotive
  • C-Teile Management Györ | OEM | Automotive
  • Co-Autor: Arnolds, Heege, Röh, Tussing: Materialwirtschaft und Einkauf, 13. A. | Gabler, Wiesbaden 2016
  • Aufbau und Betreuung Formula Student Electric Rennteam „LA eRacing“ | HAW Landshut | „Faculty Advisor“
  • Aufbau des ersten berufsbegleitenden Bachelorstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen in Bayern
  • Studie „Risikomanagement in der deutschen. Automobil-Zuliefererindustrie“
  • Studie „Von der Rohstoffkrise zur Ressourceneffizienz“ | INTERREG
  • Branchentreffen „Automotive Talk“ | Landshut